Do It Yourself · Geschenke · Weihnachten

Tütchen-Adventskalender

Heute habe ich spontan noch einen Adventskalender für eine Freundin gebastelt. Nachdem sie mir jammernd erzählt hat, dass sie dieses Jahr wohl keinen Adventskalender haben wird, musste ich ihr einfach einen basteln. Da alles sehr spontan war, habe ich mir was einfallen lassen.

Tütenadventskalender.jpg

 

Was ihr für den Adventskalender braucht, solltet ihr Zuhause haben:

 

Und so macht ihr den Adventskalender:
  1. Zunächst müsst ihr eure Tüten falten. Schneidet dazu einen Streifen von der Geschenkpapierrolle ab und knickt einen kleinen Streifen an der kürzeren Seite ab.
    schritt1.jpg
  2. Faltet dann die Seite mit dem Abgeknickten auf die Seite daneben.
    schritt2.jpg
  3. Schneidet das kleine Dreieck in der Ecke (gelb markiert) ab und schmiert den Streifen mit Flüssigkleber ein.
    dreieck.jpg
  4. Klebt nun die beiden Seiten zusammen, sodass euer Tütchen entsteht. Dann müsst ihr das überstehende Papier abschneiden.
    schritt4.jpg
  5. Macht 24 solcher Tütchen. Das dauert zwar ein Weilchen, ist aber super easy.
    zahlen.jpg
  6. Druckt dann die Freebies und schneidet sie aus.
    Numern.jpg
  7. Nutzt den Tesa um die Zahlen auf die Tütchen zu kleben. Wenn ihr ihn doppelt legt, sieht man gar nichts vom Klebestreifen davon.
  8. Jetzt nur noch befüllen und verschenken.
    tüten.jpg

 

So schnell kann man einen hübschen Adventskalender beinahe in letzter Minute basteln. Viel braucht ihr ja nicht dazu und wenn euch ein Drucker fehlen sollte, könnt ihr die Zahlen auch super schnell von Hand malen oder aus hübschem Papier ausschneiden.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Adventskalender!

Eure Sofie


Auch verlinkt auf: Creadienstag, Dienstagsdinge und Handmade on Tuesdays

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s