Do It Yourself

DIY Leuchttafel mit Message

Diese Woche gibt es erst am Mittwoch den ersten Beitrag, weil ich gestern die Handwerker den ganzen Tag da hatte. In unserem Bad ist der Spülkasten der Toilette in der Wand kaputt gegangen und hat die ganze Füllung der Wand mit seinem Wasser durchtränkt. Also musste die Wand aufgemacht und die Füllung heraus geholt werden. Eine riesen Sauerei, sage ich euch! Und es ist immer noch nicht ganz behoben.

Heute Vormittag hatte ich dann auch noch Zwischenprüfung von der Buchhändlerausbildung. Alles lief super, aber nervös war ich doch sehr!

Jetzt aber zum Do It Yourself! Heute möchte ich euch die DIY Leuchttafel mit Message vorstellen. Auf die Idee brachte mich mein Freund, als er auf langweiledichnicht dieses tolle Bild entdeckte:

 

Daraus musste ich einfach etwas zaubern! Und so entstand diese wundervolle Leuchttafel

Leuchttafel mit Zitat.jpg

 

Die Materialien:
  • eine mittelgroße Leinwand
  • Cutter oder Skalpell
  • nach Bedarf eine Nagelschere oder eine ähnlich kleine Schere
  • Bleistift, Lineal und Radiergummi
  • Alleskleber
  • Pinsel
  • Acrylfarbe (zB Gold)
  • leicht durchsichtiges Papier in verschiedenen Farben
  • Lichterkette
  • Klebeband

 

Die Anleitung:
  1. Beginnt damit die Holzleisten auf der Vorderseite einzuzeichnen, damit ihr später nicht falsch einzeichnet und dann nichts hinter das Ausgeschnittene kleben könnt.
    Zeichnet zuerst den Holzrahmen ein.jpg
  2. Zeichnet dann von unten nach oben die Buchstaben auf die Leinwand, sodass ihr mit dem längsten Wort anfangt.
    Zeichnet eure Message auf die Leinwand.jpg
    Verschätzt euch mit den Buchstaben nicht, sonst müsst ihr auch kleine Schreibfehler wie ich einbauen. Das Wort Photograph war einfach zu lang.
  3. Schneidet nun mit dem Skalpell die Message aus der Leinwand. Sollte das eher schwierig sein nehmt eine Nagelschere zu hilfe.
    Nutzt das Skalpell um die Message aus der Leinwand zu schneiden.jpg
  4. Wenn ihr alle Buchstaben ausgeschnitten habt könnt ihr auch schon mit der Farbauswahl beginnen. Nutzt leicht durchscheinendes Papier dafür.
    Wählt für den Hintergrund leicht durchsichtiges Papier.jpg
  5. Nun müsst ihr eure gesamte Leinwand mit der Acrylfarbe anmalen. Legt dazu Zeitungen auf den Tisch unter die Leinwand, damit es keine Sauerei auf der Tischplatte geben kann.
  6. Nachdem die Farbe komplett getrocknet ist, könnt ihr die Papierstreifen mit Alleskleber  von hinten auf die Leinwand kleben.
    Klebt die Papierstreifen von hinten mit Alleskleber an die Leinwand.jpg
  7. Wenn die Papierstreifen angeklebt sind, ist das Grundgerüst für die Leuchttafel fertig und wer möchte kann die Leinwand nun so belassen.
    Fertig ist das Grundgerüst für die Leuchttafel mit Message.jpg
  8. Wenn die Leuchttafel aber wirklich leuchten soll, kommt nun noch die Lichterkette zum Einsatz. Klebt sie mit Klebeband von hinten auf die Leinwand. Platziert die Birnchen der Lichterkette so, dass sie auf den Buchstaben liegen. Und fertig!

Die Leuchttafel mit Message ist super einfach zu machen..jpg

Es ist eine ganz schöne Fummelei bis die Lichterkette an der Leinwand befestigt ist, aber danach sieht es umso besser aus. Ich habe beinahe eine ganze Rolle Klebeband benutzt, wobei meine Lichterkette viel zu lang war. Wenn ich mich recht erinnere waren es 5 Meter, die ich benutzt habe, weil das die einzige war, die ich im Haus hatte. Ich würde eher 3 Meter oder sogar noch weniger empfehlen.

Den Spruch bzw die Message habe ich gewählt, weil min Freund große Freude an der Photografie hat und es einfach zu ihm passt. Welche Zitate oder Sprüche mögt ihr gerne?

Liebe Grüße,

Sofie


Verlinkt auf: Mittwochsmagich, Creadienstag und Link your Stuff

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s