Do It Yourself · Geschenke · Upcycling · Weihnachten

Bildergalerie-Upcycling

Kölle Alaaf! Schönen Elften vom Elften. In Köln ist heute die Hölle los, weshalb ich nach der Arbeit schnell nach Hause geflohen bin, um dieses super schnelle Upcycling eines Bilderrahmens mit euch zu teilen.   Alles was ihr dazu braucht: einen alten Bilderrahmen Basteldraht Heißklebepistole Drahtzange Rundzange Wäscheklämmerchen hübsche Fotos   Und so gehts: Entscheidet… Weiterlesen Bildergalerie-Upcycling

Do It Yourself · Upcycling

DIY St. Martins Laterne zum Hinstellen

In drei Tagen ist Sankt Martin. Habt ihr eure Laterne schon gebastelt? Falls die Antwort Nein lautet, solltet ihr das unbedingt nachholen. Es gibt doch nichts schöneres, als ein Laternenumzug, auch wenn er „nur“ im heimischen Wohnzimmer stattfindet. Schön eingemummelt einen Tee schlürfen, während daneben eine Kerze in einer schönen Laterne brennt, was gibt es… Weiterlesen DIY St. Martins Laterne zum Hinstellen

Do It Yourself · Upcycling

Laterne mit Bügeleisen säubern

Heute Morgen habe ich eine Nachbarin beobachtet, wie sie mit einer etwas gealterten Laterne in Richtung der Mülleimer gelaufen ist. Nach kurzer Nachfrage, die Bestätigung: Die Laterne soll in den Müll. Ich musste die Nachbarin nicht mal groß überreden, sie hat mir das arme Ding sofort überlassen. Schnell habe ich erkannt, dass man die Laterne… Weiterlesen Laterne mit Bügeleisen säubern

Do It Yourself · Upcycling

DIY Regenbogen-Ordner mit CDs

In Erinnerung an meinen Aufenthalt am Mediacampus, möchte ich euch heute ein Projekt passend zur Zeit in der Schule zeigen. Ich finde normale Leizordner immer total langweilig. Deshalb habe ich mich entschieden meinen Order etwas zu verschönern. Was ihr dazu braucht: einen Ordner (zum Beispiel einen Leitzordner) 8-10 alte CDs, die nicht mehr geliebt werden… Weiterlesen DIY Regenbogen-Ordner mit CDs

Allgemein · Do It Yourself · Upcycling

Herbst-Deko

Und schon wird es wieder Herbst. Da lernt man fleisig am mediacampus und bemerkt plötzlich, dass die Tage schon wieder viel kürzer sind, es kälter wird und die ersten Blätter fallen. Passend zu der bunten Jahreszeit, habe ich für euch eine schöne Herbstdekoration aus der Natur. Tatsächlich hängt sie schon seit einem Jahr in meiner Küche und ist immer noch nicht auseinander gefallen. Entweder liegt es an der guten Luft in meiner Küche oder  es an den magischen Händen meiner Mutter, denn sie hat die Deko bei einem ihrer Besuche gemacht.

IMG_0806.CR2.jpg

Alles was ihr braucht ist:

– Herbstblätter
– Silberblätter einer Mondviole
– Lampions der Lampionblume
– Dünner Golddraht
– Ein Anhänger (z. B. ein Herz oder ein Halbmond)

Und so geht’s:

1) Bildet zuerst eine Schlaufe mit Hilfe des Golddrahts.

IMG_1037

2) Fädelt dann die Materialien nach Lust und Laune auf. Lasst Platz wo ihr wollt. Bei den Lampions habe ich den Draht um die Stängel geschlungen.

IMG_1041.JPG

3) Am Ende des Drahts habe ich die Fäden des Mondanhängers angebunden et voila fertig ist die Deko für den Herbst.

IMG_1040.JPG

Ihr könnt alles, was ihr findet und was nicht zu schwer ist benutzen. Ihr habt die freie Wahl und könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Eins muss ich aber noch los werden, dazu bin ich, denke ich, verpflichtet. Macht bitte nicht den Fehler und verwechselt die hier genutzte Lampionblume mit der essbaren Kappstachelbeere. Beide gehören zwar zur Familie der Physalis, jedoch ist erstere hier genutzte nicht genießbar bis giftig. Die Kappstachelbeere kennt man aus Drinks in Bars oder im Nachtisch.

Liebe Grüße,
Sofie

Do It Yourself · Upcycling

DIY Balerinas mit Blüten

Heute habe ich eine sehr kurze Anleitung für euch dabei, für die ich nicht mal 20 Minuten gebraucht habe. Ich bin mir sicher, dass ihr sie auch habt: die Balerinas, die nicht kaputt, aber schon ganz schön ausgetragen sind. Ich habe einen kleinen aber feinen Trick, wie ihr sie wieder etwas aufpeppen könnt. Alles was… Weiterlesen DIY Balerinas mit Blüten