Do It Yourself · Geschenke · Weihnachten

Liebes-Adventskalender

Jetzt sollte ich wirklich mal mit den Adventskalendern anfangen. Nächsten Sonntag ist es ja schon so weit! Deshalb heute den Liebes-Adventskalender für eure bessere Hälfte. 24 Mal darf euer Freund/eure Freundin erfahren, warum ihr ihn oder sie liebt. Mir ist es nicht schwer gefallen Gründe für meine Liebe für meinen Freund zu finden, aber ich denke gleichzeitig, dass man Liebe nicht begründen muss.

 

Dazu braucht ihr:
  • Bleistifft, Geodreieck, Lineal und Flüssigkleber
  • Schneidemaschine und Schere
  • zwei bis drei große Papierbögen in dunkelgrün
  • Die Freebie-Adventskalenderzahlen von Love & Lilies
  • Weißes festeres Papier
  • Schaumklebeband
  • Eckstanzer
  • 24 Holzwäscheklammern
  • ein großes Brett (wahlweise weis angemalt)
  • Heißklebepistole oder Doppelseitigesklebeband

 

Und so gehts:

Die Tütchen:

  1. Wenn ihr ein passendes Papiertütchen habt, empfehle ich euch die Klebestellen zu lösen und es als Vorlage zu benutzen. Ich habe ein Samentütchen benutzt
    Tütchenmaterial.jpg
  2. Legt das Papier der Tüte dann auf das grüne Bastelpapier und fahrt mit dem Bleistifft den Rand entlang. Wiederholt das 24 Mal.
  3. Jetzt müsst ihr die Tütchen ausschneiden und knicken. Zeichnet dazu die Knickstellen ein.
    Knickstellen.jpg
  4. Benutzt das Geodreieck und das Lineal, um das Papier ordentlich zu knicken.
    Knicken.jpg
  5. Wenn alles richtig geknickt ist, sollte das Tütchen so aussehen.
    Tütchen.jpg
  6. Klebt das Tütchen nun mit Hilfe des Flüssigkleber zu und fertig ist die Basis der Tüten.
    TütenEnde.jpg
  7. Druckt nun das Freebie von Love & Lilies auf das festere weise Papier, schneidet es aus und nutzt Schaumklebeband, um die Zahlen auf die Tütchen zu kleben. Fertig!
    Zahlen auf Tüten.jpg

 

Die Füllung:

  1. Messt eure Tütchen ab und zeichnet entsprechende Flächen auf das weise feste Papier.
    Füllung.jpg
  2. Schneidet die Papiere mit der Schneidemaschine zu.
  3. Nutzt anschließend den Eckstanzer um hübsche Kärtchen aus den Papieren zu zaubern.
    Gestanzt.jpg
  4. Sucht euch im Internet eine schöne Schriftart aus und druckt 24 Mal „Ich liebe Dich“ in ihr. Oder macht selbst ein bisschen Lettering. Die Schriftart, die ich benutzt habe heißt Beautiful Mess. Schneidet sie nach dem Drucken mit der Schneidemaschine oder der Schere zu.
    Ich liebe Dich.jpg
  5. Klebt nun die „Ich liebe Dich“-Schnipsel auf die Karten.
    Ich liebe Dich Karten.jpg
  6. Und jetzt geht es an die Gründe. Warum liebt ihr euren Freund oder was liebt ihr an ihm?
    weil.jpg
  7. Mit hübschen Stempeln (zum Beispiel das Set von Tiger) könnt ihr auch den Karten noch etwas Winterfeeling verleihen
    Stempel.jpg
    Und das waren auch schon die Karten.

 

Der letzte Schliff:

  1. Jetzt könnt ihr euch entscheiden ob ihr die Adventskalendertütchen einfach hinlegen oder auf Holz oder Papier aufkleben wollt. Ich habe mich für die Holzversion entschieden, da ich noch eine quadratische Tischplatte von Ikea hatte, mit der ich nichts anfangen konnte.
  2. Ich habe noch eine Überschrift für die Adventswand gewählt und habe sie mit Fotoecken auf die Holzplatte geklebt.
    Überschrift.jpg
  3. Klebt also die 24 Wäscheklammern entweder mit der Heißklebepistole oder mit Doppelseitigenklebestreifen auf die Holzplatte und hängt die Tütchen dran.
    Adventswand.jpg
  4. Ihr könnt die Wand dann nochmal personalisieren, indem ihr den Namen eures Liebsten/eurer Liebsten dran hängt.
    Moritzwand.jpg

 

Und das ist er, der Liebes-Adventskalender. Viel Freude beim Freude bereiten!

 

Eure Sofie


Auch verlinkt auf: Frollein Pfau und Allie & Me und nimmt am kreativen Durcheinander #24 und der Blogparade mit Gewinnspiel von Die Plaudertasche teil

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Liebes-Adventskalender

  1. Liebe Sofie, herzallerliebst Dein Liebes-Adventskalender! Ich bin mir sicher, Dein Schatz wird hin & weg sein. So schön! Du hast auch so eine tolle Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Nachbestellt gestaltet. Toll! Vielen Dank fürs Mitspielen bei unserer Challenge! Hoffe, wir sehen uns nun öfters? Ganz liebe adventliche Grüße, Karo

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s