Do It Yourself · Geschenke

DIY bunte Mini-Pinnwand

Heute geht es auch schon in Runde zwei beim Korkplatten-Special. Nachdem ich euch gestern gezeigt habe, wie ihr ein schönes Mauspad basteln könnt, möchte ich euch heute etwas schnelles vorstellen:

Die bunte Mini-Pinnwand:

Korkpinnwand.jpg

 

Was dazu benötigt wird:
  • Korkplatte (zum Beispiel HEAT von Ikea)
  • ein schönes Stück Stoff (ich habe einen nettes Tuch vom Flohmarkt zerschnitten)
  • Heißklebepistole
  • Zeitung zum Unterlegen
  • SchereMaterialien Bunte Mini Pinnwand.jpg

 

Und so gehts:
  1. Legt euren Arbeitsplatz mit Zeitung oder Ähnlichem aus.
  2. Schneidet als Erstes den Stoff zurecht. Er muss mehrere Zentimeter über die Korkplatte hinaus reichen.
  3. Während dessen solltet ihr die Heißklebepistole bereits einstecken, sodass sie heiß werden kann.
  4. Legt die Korkplatte auf den zugeschnittenen Stoff und beginnt damit ihn fest zu kleben: Klebt zunächst ein Stück auf der Rückseite fest. Zieht dann den Stoff auf der Vorderseite straff und klebt ihn auf der anderen Seite der Rückseite fest.
  5. Klebt nun langsam Stück für Stück die Reste auf der Rückseite fest. Achtet gut darauf, dass der Stoff auf der Vorderseite immer gespannt ist.
    Bespannte Pinnwand.jpg
  6. Begeht nicht den Fehler und klebt den Stoff von Vorne auf die Korkplatte. Leider sieht man den Heißkleber durch den Stoff hindurch. Klar stört das nicht mehr, wenn schon etwas drauf gepinnt ist, aber wenn man die kleine Pinnwand verschenken möchte kommen Klebstoff-Flecken nicht so gut.
  7. Wenn alles gut festgeklebt ist seid ihr fertig. Freut euch über ein nettes Geschenk. Jetzt fehlen nur noch die Reißnägel.

 

Das DIY eignet sich hervorragend als kleines Geschenk, zum Beispiel beim Einzug in eine neue Wohnung. Je nachdem wie viel Lust ihr habt, könnt ihr eure ganzen Wände mit verschiedenfarbig bespannten Korkplatten tapezieren.

Habt ihr schon mal selbst eine Pinnwand gebastelt? Wie habt ihr das gemacht?

 

Liebe Grüße,

Sofie

 

PS: Bis gleich bei 12 von 12

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „DIY bunte Mini-Pinnwand

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s