Do It Yourself · Geschenke · Upcycling

Farbproben-Lesezeichen DIY

Gestern hat das Bergfest im mediacampus stattgefunden. Es gab eine super Lesung mit Christoph Hardebusch, leckeres Essen, gute und auch weniger gute Musik und viel Alkohol. Dementsprechend geht es mir heute auch, weshalb das heutige DIY etwas später als normal kommt.

Heute zeige ich euch, wie ihr aus Farbproben-Kärtchen aus dem Baumarkt schöne Lesezeichen basteln könnt.

 

Alles was ihr dazu braucht ist:
  •  Combination-Farbproben aus dem Baumarkt
  • Klebe-Pen (z.B. von Tesa)
  • Eckenstanzer
  • Lochstanzer oder Locher
  • Washi-Tape
  • hübsches Band

 

2016-08-19-17-54-15

 

 Und so gehts:
  1. Klebt zunächst zwei Farbproben zusammen und benutzt dazu den Flüssigkleber.
  2. Lasst den Kleber gut trocknen und achtet darauf, dass die Seiten nicht verrutschen.
  3. Nutzt dann den Stanzer für die Ecken, um alle vier zu verschönern. Hier müsst ihr etwas gewallt anwenden. Keine Sorge, wenn der Stanzer sich verkeilt, er löst sich irgendwann wieder.
  4. Mit dem Lochstanzer oder einem gnz normalen Locher macht ihr ein Loch in die obere Mitte.
  5. Sucht nun passendes Washi-Tape aus und klebt es um die untere Mitte, um die Nummer der unteren Farbe zu verbergen.
  6. Als letztes wählt ihr ein farblich passendes Band aus und bindet es um das obere Loch. Fertig ist das bunte Lesezeichen.

 

IMG_1138.JPG

Etwas Schulhaus-Feeling muss doch auch mal sein. Das Haus, in dem mein Zimmer ist, hat so richtig schön alte Treppenstufen. Als Schüler habe ich diese dreckig-grauen Stufen immer gehasst, aber jetzt finde ich, dass sie irgendwie einen Charm haben. Hach war es schön damals in der Schule.

IMG_1140.JPG

Bei der Lesung gestern gab es für jeden ein Leseexemplar von Hardebuschs neuem Fantasy-Roman „Feuerstimmen„.  Was ich bei der Lesung so vom Buch gehört habe, scheint es mal wieder sehr spannend zu werden. Ich bin gespannt!

Welches Genre lest ihr gerne? Und benutzt ihr Lesezeichen oder seid ihr eher für Eselsohren im Buch?

Liebe Grüße,

Sofie

Advertisements

Ein Kommentar zu „Farbproben-Lesezeichen DIY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s