Allgemein · Do It Yourself · Upcycling

Harry Potter Zauberstab selber machen

Heute gibt es mal wieder was vom mediacampus, denn morgen findet das Bergfest statt. Mit dem Bergfest wird gefeiert, dass bereits die Hälfte des Berufschulblogs um ist. Wie schnell das ging!

Wir werden nur bis um 16 Uhr Unterricht haben, sodass wir genug Zeit haben, um uns für die Motto-Party am Abend fertig zu machen. Das Motto für das Bergfest heißt „Fabelwesen“. Dementsprechend sollen wir uns verkleiden. Eine ganz coole Idee, wie ich finde, aber nicht jeder verkleidet sich so gerne wie ich 🙂 Dieses Mal werde ich es mir leicht machen. Ich gehe als Hogwartsschülerin aus Hufflepuff. Ich weiß, das ist nicht wirklich ein Fabelwesen, aber es wurde vom Bergfest-Komitee erlaubt.

Passend zu meiner Verkleidung brauche ich natürlich auch einen Zauberstab. Was soll ein Schüler in Hogwarts ohne Zauberstab? Da ich eine große Abneigung gegen diese teuren, vorgefertigten Dinger aus den Fanshops habe, habe ich mich auf die Suche nach DIY Ideen gemacht. Und wurde fündig!

Gretchen von boxy colonia hat für den elften Kindergeburtstag ihres Sohnes Zauberstäbe gebastelt. Eine ganz tolle und sehr billige Idee wie ich finde. Da die Anleitung von ihr auf Englisch ist, möchte ich sie euch hier noch ein mal auf Deutsch zeigen.

2016-08-17-18-48-03

 

Alles was ihr dazu braucht:
  • Essstäbchen vom Chinesen
  • Heißklebepistole mit Klebestiften
  • Acrylfarben und Pinsel
  • Zeitung

2016-08-17-17-14-10

 

Und so einfach geht’s:
  1. Hängt zunächst die Heißklebepistole an den Strom, sodass sie in Ruhe warm werden kann, während ihr andere Vorbereitungen trefft.
  2. Legt euren Arbeitsplatz zum Schutz mit Zeitung aus.
  3. Wenn ihr wie ich, Essstäbchen kostenlos beim Chinesen mitgenommen habt, müsst ihr sie noch auseinander brechen. Falls ihr besonders billige erwischt haben solltet, würde ich sie noch einmal etwas abschleifen.
  4. Dann sollte die Heißklebepistole warm geworden sein. Beginnt nun, indem ihr großzügig Kleber auf den Enden der Stäbchen verteilt, sodass ein Zauberstabgriff entsteht. Ihr habt die freie Wahl, wie ihr euren Griff gestaltet. Aber passt auf, dass ihr euch die Finger nicht verbrennt.

    2016-08-17-17-16-34

  5. Macht bitte nicht den Fehler, die Stäbchen auf eure Unterlage zu legen, bevor alles getrocknet ist. Das gibt eine riesen Sauerei und ihr könnt nochmal von vorne anfangen.
  6. Wenn alles gut getrocknet ist, könnt ihr die Acrylfarbe schon einmal vorbereitet. Für die Griffe habe ich schwarz und braun gemischt und für den Stab einfach die braune Farbe benutzt. Schnell alles einpinseln, trocknen lassen und fertig.

 

2016-08-17-17-17-42

 

Alles in allem finde ich meine Zauberstäbe sehr schön, sie könnten aber länger sein. Gretchen hat für ihren Sohn 38 Zentimeter (15 inch) lange Essstäbchen im Internet auf Amazon bestellt. Meine sind gerade mal 22,5 Zentimeter lang, dafür aber kostenlos. Für eine spontane Motto-Party ganz okay, finde ich.

Dann muss ich morgen nur noch meine Hufflepuff-Schuluniform anziehen und fertig bin ich für die Moto-Party. Ich freue mich schon so! Besonders, da es wieder eine Lesung geben wird. Diesmal mit Christoph Hardebusch mit seinem neuen Fantasy-Roman „Feuerstimmen“.

Verkleidet ihr euch auch so gerne wie ich? Was war euer aufwendigstes Kostüm?

 

Fantastische Grüße,

Sofie

Advertisements

Ein Kommentar zu „Harry Potter Zauberstab selber machen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s