Do It Yourself · Geschenke · Upcycling

Besondere DIY Ohrringstecker

Letztens habe ich mit Entsetzten entdeckt, dass meine beiden Ohrringlöcher beinahe zugewachsen sind. Da ich an dem Abend feiern gehen wollte, musste ich unbedingt mal wieder passende Ohrringe zum Kleid tragen. Leider habe ich in dem Moment (wie das immer so ist) einfach keine passenden gefunden. Das hat mich auf die Idee gebracht, mal selbst welche zu entwerfen. Deshalb habe ich heute eine kleine super schnelle Anleitung für euch. Es handelt sich um schöne Ohrringe mit einem Knopf oder Schmuckstein. Auf jeden Fall ein Hingucker!

Das wird benötigt:
  • zwei alte Knöpfe oder zwei Schmucksteine

  • Ohrringstecker-Rohlinge (am Besten farblich passend zu den Knöpfen)

  • Sekundenkleber

  • Einweghandschuhe

  • Zeitung zum Unterlegen

Material für Selbstgemachte Ohrringe.jpg

So wird’s gemacht:
  1. Arbeitsplatz mit Zeitung auslegen und Einweghandschuhe überstreifen. So können die Finger, wenn mal was daneben geht, nicht zusammen kleben.

  2. Einen Tropfen Sekundenkleber auf einen Ohrringstecker-Rohling geben und einen der Knöpfe oder einen Schmuckstein drauf drücken.

    Tipp: Passt beim draufdrücken gut auf, dass der Knopf nicht verrutscht, sonst sieht das Ganze am Ohr etwas schief aus. Hat bestimmt auch seinen Reiz, wollen wir in dieser Anleitung aber nicht erreichen.

  3. Nach kurzer Zeit, sollte der Knopf bzw. Stein halten. Mit dem zweiten genauso verfahren und fertig sind die schicken Ohrringe.

Diese Vintage-Knopfohrringe sind wunderschön und echt leicht zu machen.jpg
Mit diesen vintage Knopfohrringen seid ihr auf jedem Künstlermarkt der Hingucker
Diese leganten Schmucksteinohrringe kann man super selbst machen..jpg
Diese wunderschönen „Diamant“-Ohrringe könnt ihr auch im Alltag tragen.

Je nach dem, was ihr auf die Rohlinge klebt, kann das Ergebnis von Shabby Chick über edel bis super modern sein. Worauf ihr achten solltet, sind die Knöpfe, nehmt am Besten geschlossene, also nicht die klassischen mit Löchern. Falls ihr solche doch unbedingt benutzen wollt, passt auf, dass der Sekundenkleber nicht durch die Löcher dringt.

Was würdet ihr benutzen? Zeigt mir doch einfach mal eure Ohrringe, ich würde mich freuen.

Liebe Grüße,

Sofie

Advertisements

4 Kommentare zu „Besondere DIY Ohrringstecker

  1. Liebe Sofie,
    eine wirklich tolle Idee, die ich auch gerne mal umsetzen würde und die ja auch schnell zu sein scheint. 😀 Ich bin zwar Ergotherapeutin und man sollte meinen, dass ich gerne bastel, aber das ist nicht so ganz der Fall.. nicht mehr sagen wir mal. xD Weißt du ob es solche Ohrring Rolinge auch in echt Gold oder Silber gibt? Ich vertrage leider so Kunststoff und solche Materialien nicht. 😦

    Liebst, Lotta

    Gefällt mir

    1. Liebe Lotta,
      es freut mich, dass dir die Anleitung gefällt. 😊
      Bei Dawanda habe ich Rohlinge in Sterling Silber gefunden. Viele, die auf „normale“ Ohrringe reagieren, vertragen Sterling Silber sehr gut. 10 Stück gibts da ab 23€; ein super Preis, wie ich finde. Gold-Rohlinge habe ich leider keine finden können.
      Ich hoffe, dass ich dir weiter helfen konnte!

      Deine, Sofie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s